Verbundpartner-Akademien

Die Christophorus Akademie arbeitet von Anbeginn im Verbund mit anderen Akademien der Hospiz- und Palliativversorung - auf Landesebene und bundesweit.

Die gemeinsamen Aktivitäten stehen in Verbindung zu Impulsen aus den Fachgesellschaften, Stiftungen und politischen Entwicklungen.


Die Akademien sehen zudem einen Auftrag, die Nationale Strategie >>, die der Charta zur Betreuung Schwertkranker und Sterbender in Deutschland entspringt, im Bereich Bildung umzusetzen. Sie verstehen sich hier als Ansprechpartner für innovative Bildungsmaßnahmen und setzen bereits einzelne Strategien um.