Aktuelle Information zum Lehrbetrieb

 

Informationen zum Corona-Virus (Sars-CoV-2)

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,
unter gewissenhafter Einhaltung des Hygiene- und Schutzkonzepts haben wir den Lehrbetrieb in Präsenzform eingeschränkt wieder aufgenommen bzw. bieten zu bestimmten Themen Onlineseminare an.


In Abhängigkeit von der aktuellen Infektionssituation müssen ggf. kurzfristig Teilnehmerzahl, Räumlichkeiten und Kursformate angepasst werden.
Wir bitten um Ihr Verständnis.


Für Fragen Ihre Kursbuchung betreffend, kontaktieren Sie uns gerne unter
Telefon 089/4400-77930 oder christophorus-akademie@med.uni-muenchen.de.


Ihr Team der Christophorus Akademie

 

 

Unser Kursangebot

LEHREN UND LERNEN

Palliative Care und Hospizarbeit brauchen stetige Weiterentwicklung. Unsere Akademie ist Teil der Klinik und Poliklinik für Palliativmedizin und hat so Anschluss an verschiedenste Anwendungsbereiche von Palliative Care.
Für ReferentInnen, TrainerInnen, ModeratorInnen und KursleiterInnen, die das Thema verbreiten und Menschen befähigen, bieten wir folgende Kurse an:

Qualifizierung zum Trainer für Gesprächsbegleiter für „Behandlung im Voraus planen (BVP)“: dieser Kurs wurde durch die „Deutschsprachige interprofessionelle Vereinigung – Behandlung im Voraus planen (DiV-BVP e.V.)“ konzipiert.

Im Rahmen der Qualitätssicherung für zertifizierte Kursleiterinnen und Kursleiter der DGP finden die jährliche Kollegiale Beratung und Praxisbegleitung 2018/2019 an den Akademien München, Bonn und Göttingen statt.

In Zusammenarbeit mit unseren Verbundpartnern in Bonn und Göttingen starten wir in 2019 zwei Pilotkurse, in denen erstmals die Moderatorenschulung für das Curriculum Palliative Praxis in die Kursleiterschulung für Palliative Care integriert wird. Die Storylinemethode (aus dem Curriculum Palliative Praxis) wird somit Bestandteil beider Ausbildungen.


 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Kursangebot

 

Stand: August 2020