Aktuelle Information zum Lehrbetrieb

 

Informationen zum Corona-Virus (Sars-CoV-2)

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,
wegen der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 hat das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst die Anweisung erteilt, dass der Lehrbetrieb in Präsenzform mit sofortiger Wirkung einzustellen ist.


Für Fragen Ihre Kursbuchung betreffend, kontaktieren Sie uns gerne unter
Telefon 089/4400-77930 oder christophorus-akademie@ med.uni-muenchen.de.


Wir danken für Ihr Verständnis.

 

 

Unser Kursangebot

LEHREN UND LERNEN

Palliative Care und Hospizarbeit brauchen stetige Weiterentwicklung. Unsere Akademie ist Teil der Klinik und Poliklinik für Palliativmedizin und hat so Anschluss an verschiedenste Anwendungsbereiche von Palliative Care.
Für ReferentInnen, TrainerInnen, ModeratorInnen und KursleiterInnen, die das Thema verbreiten und Menschen befähigen, bieten wir folgende Kurse an:

Qualifizierung zum Trainer für Gesprächsbegleiter für „Behandlung im Voraus planen (BVP)“: dieser Kurs wurde durch die „Deutschsprachige interprofessionelle Vereinigung – Behandlung im Voraus planen (DiV-BVP e.V.)“ konzipiert.

Im Rahmen der Qualitätssicherung für zertifizierte Kursleiterinnen und Kursleiter der DGP finden die jährliche Kollegiale Beratung und Praxisbegleitung 2018/2019 an den Akademien München, Bonn und Göttingen statt.

In Zusammenarbeit mit unseren Verbundpartnern in Bonn und Göttingen starten wir in 2019 zwei Pilotkurse, in denen erstmals die Moderatorenschulung für das Curriculum Palliative Praxis in die Kursleiterschulung für Palliative Care integriert wird. Die Storylinemethode (aus dem Curriculum Palliative Praxis) wird somit Bestandteil beider Ausbildungen.


 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Kursangebot

 

Stand: März 2020