Fortbildungen in Palliative Care planen

 

Nicht selten erreichen Teams der Spezialisierten Palliativversorgung Anfragen nach Schulungen für den Bereich der allgemeinen Palliativversorgung. Die praktisch tätigen Fachkräfte stehen dann vor der Aufgabe, Inhalte zu klären und in ein didaktisch sinnvolles Konzept zu fassen.
Dieser Workshop zielt darauf ab, eine Fortbildung in Palliative Care (Umfang von einem halben bis zu einem ganzen Tag) zielgerichtet und personenorientiert zu planen. Am Ende des Tages soll ein ausgearbeitetes Fortbildungskonzept stehen.


Inhalte
• Auftragsklärung
• Lerntheoretische Basics
• von der Idee zum Konzept
• Visualisierung

 

Methoden

Wir arbeiten mit Wissensinput, Erfahrungs- und Reflexionsrunden, erarbeiten konkrete Fortbildungskonzepte und üben ergänzend Visualisierungstechniken.

 

 

 

praktisch arbeitende Fachkräfte in Palliative Care, die häufiger Fortbildungen durchführen oder neu damit beginnen
€ 150,-
werden beantragt
Christophorus Akademie
Anne Gruber

 

20 L-18

Freitag, 13.11.2020
Beginn: 10.00 Uhr
Ende: 17.00 Uhr
bis 02.10.2020
Anmeldung >>

 

Kursangebot

 

Stand: Oktober 2019